Fünf Bücher mit H

Heute sind es leider wieder nur fünf geworden, die mir dafür aber alle wirklich gut gefallen haben und die ich nur weiterempfehlen kann.

Haus der Geisterprodukt-10016

Ein sehr schönes Buch mit Gänsehautfaktor. Kein Horror, sondern eine leicht verdauliche Gruselgeschichte mit tollen Protagonisten.


9783423253604Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!

Das einzige Dora-Heldt-Buch, das ich bisher gelesen habe. Spritzig geschrieben, mit schönen Protagonisten. Wer auf Bücher mit Schauplatz Deutschland steht, dürfte hier genau richtig sein.


HalfBad3f01cde9876959dedcba900bfd2e17d4

Und immer noch warte ich auf Teil 2! Irgendwie hat mich dieses Buch einfach fasziniert. Die düstere Magie und die Welt der Hexen war schlichtweg einmalig.


3220Winterberg_VerlorenenKinder_FIN.inddDas Haus der verlorenen Kinder

Ein wirklich schöner, historischer Roman über die Zeit des zweiten Weltkrieges. Die Handlung und Charaktere der Vergangenheit haben mich richtig berührt, doch leider hat der Zeitstrang in der Gegenwart das Ganze etwas abgeschwächt.

(Meine Rezension dazu findet ihr hier…)


Hekja, Tochter der Weltenfahrerhekja__tochter_der_weltenfahrer-9783401061269_xxl

Mein allerallerallerliebstes historisches Kinder- beziehungsweise Jugendbuch. Als ich es mit zwölf  zum ersten Mal gelesen habe, konnte ich es nicht aus der Hand legen und obwohl es mir manchmal fast zu brutal war, habe ich es abgöttisch geliebt und tue es immer noch. Die Welt der Wikinger ist einfach zu faszinierend.

Advertisements