Zehn Bücher mit einem Gesicht auf dem Cover

Tatsächlich habe ich seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder zehn Bücher gefunden, die eindeutig hierhergehören. Vielleicht kennt der eine oder andere ja eins davon? Mir jedenfalls haben alle zehn sehr gut gefallen. Jetzt aber viel Spaß mit meinen zehn Buchjuwelen…

Alica41s5bf4rxyl-_sx315_bo1204203200_

Eine wunderschöne Mischung aus Romantik und Gänsehaut, düster und fantasievoll mit einem kleinen Hauch von Nostalgie.


511cijpaewl-_sx339_bo1204203200_In allertiefster Wälder Nacht

Ein recht außergewöhnlicher Roman, der sicher nicht jedermanns Nerv trifft, mir aber ziemlich gut gefallen hat. Eine Geschichte über Verlust und Liebe, die zum Nachdenken anregt.


Jackaby91j4uvp7kel

Ein spannender und vor allem humorvoller Jugendroman mit tollen Protagonisten. Die Mischung aus Sherlock Holmes und dem verrückten Professor ist einfach unschlagbar. Perfekt zum Abschalten, Miträtseln und Schmunzeln.

(Die Rezension zu Jackaby findet ihr ab morgen Nachmittag auch auf dem Blog ;))


dieteeprinzessinDie Teeprinzessin

Ein wunderschöner historischer Roman, der seine Leser mitten in die Welt des kolonialisierten Indiens entführt. Romantisch, fesselnd und wahnsinnig farbenprächtig. Am besten mit einer großen Tasse Tee genießen 😉


Bryony – Rebellin unter Feen51u3xvjmhfl

Von dieser Reihe habe ich bisher leider nur die ersten beiden Teile gelesen, doch der dritte steht schon auf meiner Wunschliste. Zwei wirklich sehr süße Bücher, die die faszinierende Welt der Feen so detailverliebt aufzeichnen, dass ich mich wie in einen Kindheitstraum zurückversetzt gefühlt habe.


Firelight

Eine tolle Reihe, die düstere Fantasy mit Romantik und Spannung verbindet. Ich habe alle drei Bände innerhalb kürzester Zeit verschlungen.2017-14-3--19-39-45


ElatharElathar - Das Herz der Magie von Rachel Crane

Ein sehr schöner Fantasyroman, der vor allem durch den tollen Schreibstil und die liebevoll gezeichneten Protagonisten zum Leben erwacht. Eine Prise Romantik, etwas Magie und atmosphärische Schauplätze – was will man mehr?

(Die Rezension zu Elathar findet ihr hier…)


5155tilf2bzl-_sx321_bo1204203200_Haus der Vampire

Ach, was habe ich diese Reihe geliebt. Auch wenn ich nicht jeden der mittlerweile neun Teile gelesen habe, sind mir Claire und ihre Mitbewohner doch über Jahre im Gedächtnis geblieben. Eine bunte Mischung aus allem, was Vampir- und Jugend-College-Romane so zu bieten haben.


WindfireWindfire von Lynn Raven

Ein Roman, der mir eher spontan in die Hände gefallen ist, dessen Cover mir aber auf Anhieb gefallen hat. Er klang so spannend mit Djinn, Hexen, Magie und dem ganzen Orient-Flair. Tja, leider muss ich nach dem Lesen zugeben, dass das Cover tatsächlich das Beste am Roman war.


Elfenkuss

Und noch eine Fantasy-Roman-Reihe, die es auf meine Liste geschafft hat. Romantik, Magie und eine so liebevoll gezeichnete Welt, dass in kürzester Zeit alle vier Teile in meinem Regal standen. Ein Coverkauf, der sich gelohnt hat 😉592229

Advertisements