Allgemein · Bücher

Lesemonat September

Leute, es ist schon wieder September! Das Wetter hat es so langsam verstanden und es ist endlich, endlich kühl genug für Apfeltee und die ersten dünnen Pullis. Was liebt ihr am Herbst? Ich persönlich finde, es gibt nicht Schöneres, als stundenlang durch die bunt gefärbten Wälder zu spazieren und sich danach mit Tee oder heißer Schokolade ins Bett zu kuscheln. Ein paar tolle Wohlfühlbücher habe ich dafür im September schon entdeckt:

Die Mädchen von der Englandfähre von Lone Theils war mein erster Thriller seit einer Weile und tatsächlich nach nur knappen zweieinhalb Tagen schon verschlungen. Die Geschichte war wahnsinnig gut verpackt und das Geheimnis um die beiden Mädchen ist ziemlich lang genau das geblieben – ein Geheimnis. Die zweite Hälfte habe ich also in einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt wissen musste, was nun aus Lulu und Lisbeth geworden ist.

The Girl you left behind von Jojo Moyes. Dieses Buch ist einfach nur unglaublich und wunderschön. Okay, ich mochte ein ganzes halbes Jahr und Ein ganz neues Leben, aber The Girl you left behind hat mich wirklich vom Hocker gehauen. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte es wirklich unbedingt tun!

Norra Latin – Die Schule der Träume von Sara B. Elfgren habe ich im Rahmen einer Leserunde gelesen und rezensiert.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Lesemonat September

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s